Praxis Brucker

Praxis für Osteopathie und private Physiotherapie

Weitere Therapieformen

Akupunkt-Massage nach Penzel

Der Energiekreislauf wird in der chinesischen Medizin als das Steuerungssystem, das allen anderen Körpersystemen übergeordnet ist, betrachtet. Die Lebensenergie wird auf bestimmten Bahnen („Meridiane“) im Energiekreislauf an die einzelnen Regionen im Körper weiter geleitet.

Bei der Behandlung mit der Akupunkt-Massage nach Penzel werden mit einem Massagestäbchen diejenigen Meridiane nachgezogen und stimuliert, bei denen ein Energiemangel vorherrscht. So können Blockaden im Energiefluss beseitigt werden und die betroffenen Körperregionen werden wieder mit der bedarfsgerechten Menge an Energie versorgt. Der Energiehaushalt im Körper wird ausgeglichen.

Microkinési-Therapie

1984 wurde die Microkinési-Therapie als ganzheitliche Therapie von den Osteopathen D. Grosjean und P. Benini in Frankreich in enger Zusammenarbeit mit Embryologen, Physikern und Biologen entwickelt.

Überbelastungen oder nicht ausgeheilte Verletzungen speichert der Organismus an bestimmten Stellen des Körpers in Form von Blockaden (unsichtbare „Narben“) ab. Diese „Narben“ wirken wie Störfelder, die zur Schwächung der Selbstheilungskräfte führen können oder bereits geführt haben.

Solche „Narben“ zu finden und sie mit sanften Berührungen zur Ausheilung anzuregen ist die Aufgabe der Microkinési-Therapie.

Sie regt selbst „Narben“ zur Heilung an, die schon während der Embryonalzeit oder bei der Geburt durch infektiöse, strahlungsbedingte oder embryonale Überlastungen entstanden sind.

Weitere Informationen zur Microkinési-Therapie finden Sie unter www.microkinesi.de

Mineralstoffe nach Dr. Schüssler (Schüsslersalze)

Mineralsalzmangelzustände im Körper können mit Hilfe der Antlitzdiagnose, welche sich auf Merkmale und Zeichen im Gesicht stützt, erkannt werden.

Die Mangelzustände können durch die Einnahme von potenzierten Mineralsalzen im Rahmen einer individuell zusammengestellten Schüsslersalz-Kur wirksam ausgeglichen werden.

Dies wird ergänzt durch eine Beratung zur Ernährung und Entsäuerung, sowie durch eine Beratung zur Anwendung von Schüsslersalzen bei einzelnen Symptomen.